Schaltempfänger mit Rückmeldung

Jetzt kaufen

Schaltet Leuchten ein oder aus und meldet den Status zurück

Bei Empfang der Befehle umschalten, ein oder aus auf der eingestellten Adresse schaltet der Empfänger den angeschlossenen Aktor entsprechend und meldet dessen Status ein oder aus zurück.

Damit lässt sich der Schaltzustand von nicht einsehbaren Geräten (z.B. der Außenbeleuchtung) in Kombination mit einem Tastsender mit Statusanzeige überprüfen. Außerdem können mehrere Schaltempfänger bei Empfang auf gleicher Adresse synchronisiert werden.

Wird über einen Wandschalter mit Tastsender oder Tastsender mit Statusanzeige bedient, sowie mit Lichtszenen oder dem Smartphone über das Interface gesteuert.

Schaltempfänger mit Rückmeldung

Adressen

Kodierschalter für eine Adresse, 81 Adressiermöglichkeiten

Befehle

umschalten, ein, aus

Eingänge

Ausgänge

1 Schließer gegen L, Bezugs-Potential N’

Anschlüsse

L, N, Bus

Anschluss

Diagramm zum Anschluss des Z-Bus Moduls

Sensoren

Aktoren

Ohmsche Last

230 V, 1.500 VA, an Ausgang 4

Glühlampe

230 V, 1.000 VA, an Ausgang 4

Leuchtstoff

unkompensiert, 230 V, 580 VA, an Ausgang 4

Halogen (HV)

Hochvolt, 230 V, 1.000 VA, an Ausgang 4

Halogen (NV)

Niedervolt, Ringkerntrafo, Schnittkerntrafo, 230 V, 600 VA sekundäre Last, unter Berücksichtigung des Wirkungsgrades!

Ereignisse

Einschalten

Bei Einschalten von Ausgang 4:
sendet ein an die eingestellte Adresse

Ausschalten

Bei Ausschalten von Ausgang 4:
sendet aus an die eingestellte Adresse

Aktionen

Umschalten

Bei Empfang von umschalten auf der eingestellten Adresse:
Umschalten der Phase an Ausgang 4

Einschalten

Bei Empfang von ein auf der eingestellten Adresse:
Schalten von Phase an Ausgang 4

Ausschalten

Bei Empfang von aus auf der eingestellten Adresse:
Trennen der Phase von Ausgang 4

Technische Daten

Versorgungsspannung

230 V / 50 Hz

Leistungsverbrauch

760 mW

Schaltleistung

1.500 VA ohmsche Last

1.000 VA Lampenlast

580 VA cos φ = 0,5

Verpolschutz

für Anschlüsse L, N, Bus

Gerätesicherung

gegen Überstrom, Übertemperatur, Kurzschluss

Umgebungstemperatur

-5°C bis +45°C

Gerätesicherung

gegen Überstrom, Übertemperatur, Kurzschluss

Schutzart

IP 20

Gehäuse

Ø 57 mm x 39 mm

Einbau

Gerätedose mit Schraubdeckel / Ø 60 mm x 42 mm

Hohlwand-Gerätedose mit Schraubdeckel / Ø 65 mm x 47 mm

Geräteabzweigdose mit Schraubdeckel / Ø 60 mm x 63 mm

Hohlwand-Geräteabzweigdose mit Schraubdeckel / Ø 65 mm x 61 mm

Anschlussart

Zweifache Steckklemm-Anschlüsse (1,5 bis 2,5 mm²) für L, N, Bus

Litzen (0,75 mm²) für Ausgänge

Technisches Datenblatt zum Download